Bericht GV 2015


Am Freitag, 17. April 2015, fand die ordentliche Generalversammlung des Fotoclub Schwyz im Restaurant Schützenhaus, Goldau statt. Alle Sachgeschäfte wurden von den versammelten Mitgliedern genehmigt. Im Anschluss an die GV wurde noch der Sieger des Jahreswettbewerbes bekanntgegeben.



Bevor die ordentlichen Geschäfte der GV behandelt wurden, konnte das vom Verein offerierte Nachtessen genossen werden. Als Stimmenzähler amtete Dölf Füchslin, Seewen, an diesen Abend. Danach wurden zügig die Traktanden der Einladung behandelt. Das Protokoll der letzten GV und der Jahresbericht des Präsidenten kamen gut an und werden von den Mitgliedern gutgeheissen. Die Rechnungsrevisoren bestätigten die zuvor vom Kassier dargelegten Ausführungen zur Vereinskasse, so dass auch diese durch die Anwesenden genehmigt werden konnte.

© by Steve GerberFür etwas mehr Gesprächsstoff sorgte die angekündigte Revision der Statuten. Beni Ziegler, als Aktuar und Verfasser der aktualisierten Statuten, erklärte die wichtigsten Neuerungen. Die Einführung von zwei Mitgliederarten ist sicher der wichtigste Punkt bei den Neuerungen. Neu ist die Mitgliedschaft als Aktiv- und Passivmitgliedschaft möglich. Die Aktivmitglieder kommen in den Genuss einer bevorzugten Behandlung. Nach dem alle Fragen beantwortet wurden, konnten die Anpassungen genehmigt werden. Die aktualisierten Statuten sind, wie diese als Entwurf den Mitgliedern mit der Einladung zugestellt wurden, ab sofort für den Fotoclub Schwyz verbindlich.


Bei den Wahlen war der Präsident froh, dass alle seine Kollegen eine weitere Amtszeit zur Verfügung stehen. Besonders erfreulich ist, dass die schon länger vakante Position als Stellvertreter des Präsidenten, besetzt werden konnte. Der Vorstand freut sich, mit der neuen Vizepräsidentin, Manu Schuler aus Goldau, in Zukunft zusammen arbeiten zu können.

Die Leiterin Foto gab schon einige Einblicke in das kommende Vereinsjahr. Dass wir an der Photo Münsingen wieder teilnehmen ist auch klar. Auch gab sie Auskunft, dass in Zukunft die Bilder an einem anderen Ort, öffentlich ausgestellt werden.

Zu den neun Themen des Jahreswettbewerbes wurden insgesamt 77 Bilder abgegeben. Bei der Jahresauswertung erreichte Dölf Füchslin den 1. Rang. Den 2. Rang erreichte Manu Schuler und der 3. Rang konnte sich Beni Ziegler sichern.

Bericht Jahreswettbewerb 2014/15
Jahresbericht des Präsidenten
Bilder von der GV

Nächste Clubanlässe:

Mittwoch, 17. Juni 2020:
Outdooranlass

Thema zur Jahresmeisterschaft:

Mittwoch, 17. Juni 2020:
Bild zum Thema: Felsen/Monolith (für Jahresmeisterschaft 2020/2021)

Bilder Jahreswettbewerb 2018/19

Logo Facebook